Rückblick Open-Air und Ausblick Schülerkonzert

Bei herrlichem Wetter fand am 24. September das Open-Air-Konzert der Musikkapelle statt, das erste Konzert seit dem Kirchenkonzert 2019 und der langen Proben- und Auftrittspause.

Die Musiker unter Leitung von Franziska Grundner und Daniel Gebauer waren sehr motiviert, den zahlreichen Zuhörern ihr geprobtes Programm zu präsentieren.

Der Vorsitzende Alfons Braunhuber führte gekonnt mit kurzen, heiteren Anmerkungen durch das Programm. Neben traditionellen Titeln wie Kaiserin Sissi, Polka ins Glück oder Seite an Seite waren auch Stücke wie Cream of Clapton oder die Hauptmelodie von der Serie „A-Team“ dabei. Filmmusik war mit LaLaLand zu hören und den Abschluss bildete ein Medley aus verschiedenen Titeln der 80er Jahre, wie „Skandal im Sperrbezirk“, „Ohne Dich schlaf ich heut Nacht nicht ein“ oder „Sternenhimmel“.

Vor dem Schlussstück bedankte sich Alfons Braunhuber und die ganze Musikkapelle mit einem Fotobuch bei Michael Schlenzger, der sich nach über 18 Jahren Tätigkeit in der Vorstandschaft, u.a. als Vorsitzender, nicht mehr zur Wahl stellte. DANKE, Michael, für die Zeit und den Einsatz, die du der MKS gewidmet hast.

Ein Schwerpunkt von Michaels Arbeit war unter anderem die Jugendarbeit, deren Konzerthöhepunkt das Schülerkonzert ist.
Und so jagt ein Highlight das Nächste: Die Musikkapelle darf schon jetzt herzlich einladen zum Schülerkonzert am Sonntag, 22.11.21, um 16:00, bei dem die beiden Nachwuchsgruppen und Instrumentalschüler der Musikkapelle ihr Können zum Besten geben werden.

 

 

Das Open-Air-Konzert war der Abschluss unseres "Musikalischen Sommers rund um Schwindegg", ein Projekt das durch das Förderprogramm IMPULS unterstützt wurde. Im Rahmen von NEUSTART KULTUR soll das Förderprogramm IMPULS den Musizierenden Impulse und Motivationshilfen zur nahhaltigen Stärkung und erhöhte Sichtbarkeit für den zeitnahen Neustart ermöglichen. Die Ensembles sollen zur schnellen Wiederaufnahme der Proben- und Konzerttätigkeit befähigt werden und Unterstützung bei durch die Pandemie beschleunigten Transformationsprozessen in den Bereichen (Wieder-) Gewinnung von Mitgliedern und Digitalität erhalten.